Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Intensivstation

Die Intensivstation ist ein Ort im Krankenhaus, an dem Patienten, für die Dauer einer lebensbedrohlichen Störung oder des Ausfalls einer oder mehrerer Organfunktionen, mit Hilfe von Geräten und einer höheren Personalausstattung, überwacht und unterstützt werden.

In dieser schwierigen Lebenssituation möchten wir Sie nicht alleine lassen.

Unsere Intensivabteilung besteht aus der Intensivstation und der angeschlossenen Intermediate Care. Insgesamt verfügen wir über 12 Betten, teilweise in Einzelzimmern. Hier betreuen Sie 26 speziell ausgebildete Pflegekräfte.

Die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist für uns eine Selbstverständlichkeit, um Ihre Pflege immer nach den aktuellen medizinischen, pflegerischen und hygienischen Erkenntnissen zu gestalten.

Wir legen großen Wert auf die Beantwortung Ihrer Fragen. Wir verzichten auf feste Besuchszeiten, damit Ihre Angehörigen Ihnen jederzeit beistehen können. Um die notwendigen Untersuchungen, Eingriffe, therapeutischen und pflegerischen Maßnahmen gewährleisten zu können, bitten wir Sie aber um zeitliche Absprachen, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Kleineren Kindern kann in Ausnahmefällen der Besuch nur nach persönlicher Absprache gestattet werden.


Die Sozialarbeiter sorgen schon während des Behandlungsverlaufs für die möglichen anschließenden Heilbehandlungen und Verlegungen in weiterbehandelnde Einrichtungen zur Rehabilitation.

Die Seelsorge besucht unsere Patienten regelmäßig und steht auch für die Angehörigen in dieser schweren Zeit zur Verfügung.

Sollten Sie weitere Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen.


Joachim Schiffer
Abteilungsleiter Intensivstation
 

 

© 2011 St. Agatha Krankenhaus, Köln, gGmbH | Feldgärtenstraße 97 | 50735 Köln | Telefon: 0221 / 7175 - 0 | Fax: 0221 / 7175 - 1119