Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Radiologie mit CT

Die modern ausgestattete Röntgenabteilung des Hauses versorgt die stationären und ambulanten Patienten aller Fachrichtungen unseres Krankenhauses mit röntgenologischen Leistungen rund um die Uhr. In der Mehrzeilenspiral-Computertomographie-Anlage sind Schnittbilduntersuchungen aller Körperregionen in hoher Auflösung möglich. Auch Patienten mit Platzangst haben hier in der Regel keine Probleme mit der Untersuchungsdurchführung.

Desweiteren werden konventionelle Röntgenuntersuchungen der Lunge, des Herzens, des Skeletts, der Nieren, der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse sowie des Magen-Darm-Traktes und der Venen durchgeführt. Zudem besteht eine hochwertige Obertischdurchleuchtungsanlage mit digitaler Bildverarbeitung, die Untersuchungen mit besonders niedrigen Strahlenbelastungen ermöglicht.

Dort können endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographien (ERCPs) durchgeführt und durchleuchtungsgezielte Lungengewebsentnahmen durchgeführt werden. Bei besonderen Fragestellungen, wenn endoskopisch nicht ausreichend eine Beurteilung möglich ist, sind auch Kontrastuntersuchungen des Magen-Darm-Traktes unter entsprechender Durchleuchtung möglich.

Leiter:
Dr. med. Gunther Quinkler
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, internistische Röntgendiagnostik.

Leitende MTRA:
Claudia Steuler
Telefon: 0221 71 75 4230

© 2011 St. Agatha Krankenhaus, Köln, gGmbH | Feldgärtenstraße 97 | 50735 Köln | Telefon: 0221 / 7175 - 0 | Fax: 0221 / 7175 - 1119